Series: "Repertorium Academicum Germanicum (RAG) – Forschungen"

Kaspar Gubler, Rainer C. Schwinges (Hg.): Gelehrte Lebenswelten im 15. und 16. Jahrhundert. ((Repertorium Academicum Germanicum (RAG) Forschungen 2), Zürich 2018. PDF Link  
darin:
Schwinges, Rainer C.: Doctores so in den püchern lesen. Lebenswege deutscher Gelehrter des 15. bis 16. Jahrhunderts und das Repertorium Academicum Germanicum (RAG), S. 1-22.
Magli, Elena: Ritter an der Universität. Universitätsbesuch der niederadligen Familie Friedingen (1324–1540), S. 49-64.
Böhnert, Silvia: So soll der jung Adel sich auff das Studieren geben: Die Wetterauer Grafen an den Universitäten des Alten Reiches (1450-1550), S. 65-86.
Tellenbach, Carmen: Ladislaus Ulricher, Professor der Theologie. Ein gelehrter Betrüger an der Universität Basel (um 1500), S. 87-106.
Gubler, Kaspar: Universitas Dolana: Juristen- und Transituniversität im Land der Legisten (1498–1601), S. 107-128.
Kosthorst, Lotte: Gelehrte Mediziner am Niederrhein. Das Italienstudium der Ärzte am Hof Wilhelms V. von Jülich-Kleve-Berg (1539–1592), S. 129-156.
Wendel, Anna-Lena: Der Humanistenkreis in Erfurt und die Reformation in Hessen (ca. 1500–1550), S. 157-176.
Decker, Vanessa: Die Professoren der Universität Marburg zwischen Universitäts- und Landesdienst (1527–1567), S. 177-192.

Andresen, Suse und Schwinges, Rainer C. (Hg.): Über Mobilität von Studenten und Gelehrten zwischen dem Reich und Italien (1400–1600). Della mobilità degli studiosi e eruditi fra l'Impero e l'Italia (1400-1600). (Repertorium Academicum Germanicum (RAG) Forschungen 1), Zürich 2011. PDF Link
darin:
Andresen, Suse: Der Blick hinter die Kulissen des Repertorium Academicum Germanicum (RAG), S. 1-18
Denley, Peter: Academic Migration to Italy before 1500: Institutional Perspectives, S. 19-32.
Forner, Fabio: Il ruolo degli studenti tedeschi nella diffusione delle opere petrarchesche oltre le Alpi: alcune considerazioni, S. 33-48.
Wagner, Frank und Kändler, Wolfram C.: Einzugsräume, Wanderungen, Ziele, S. 49-68. 
Schmugge, Ludwig: Gelehrte und Studenten in Vatikanischen Registern des 15. Jahrhunderts, S. 69-80.
Esposito, Anna  e Matheus, Michael: Maestri e studenti presso gli Studia a Roma nel Rinascimento, con particolare riferimento agli studenti ultramontani, S. 81-96.
Negruzzo, Simona: L’approdo ticinese, S. 97-104.
Rosso, Paolo: L’Università di Torino come punto d’arrivo o come semplice tappa degli itinera italica studenteschi (1404–1536), S. 105-124.
Brizzi, Gian Paolo  and Daltri, Andrea: Databases for the Study of the Student Populations in Italy (1500–1800), S. 125-140.
Schwarz, Brigide: Die beiden römischen Universitäten: das studium Romanae curiae und das studium Urbis (14. und 15. Jahrhundert), S. 141-162.


Selected Publications

2018

Schwinges, Rainer Christoph: The Repertorium Academicum Germanicum (RAG) and the Geography of German Universities and Academics (1350–1550), in: Peter Meusburger et al. (Hg.): Geographies of the University (Knowledge and Space 12), Cham 2018, S. 23–42. PDF Link

Schwinges, Rainer Christoph: Universität – Reform. Ein Epilog, in: Universität – Reform. Ein Spannungsverhältnis von langer Dauer (12.-21. Jahrhundert), hg. von Martin Kintzinger, Wolfgang E. Wagner, Julia Crispin (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 14), Basel 2018, S. 363-367. 

Hesse, Christian:  Inszenierung durch gelehrtes Wissen. Die Bedeutung der Doktorpromotion Thüring Frickers (1473) für das Selbstverständnis der Stadt Bern, in: Stercken, Martina/ Hesse, Christian. (Hgs.): Kommunale Selbstinszenierung. Städtische Konstellationen zwischen Mittelalter und Neuzeit, Zürich 2018, S. 81–94. 

Hesse, Christian:  Das Wirken der Gelehrten in der Gesellschaft. Möglichkeiten und Perspektiven des Repertorium Academicum Germanicum (RAG), in: Oszog, Kristof et al. (Hgs.): Universitätsstudium und Gesellschaft in Mitteleuropa vom 15. bis zum 18. Jahrhundert (Historia et Monumenta Universitatis Jagellonicae 5), Krakau 2018, S. 253–264. 

Schwinges, Rainer Christoph: Akademische Mobilität in der älteren Vormoderne (1350–1550), in: traverse. Zeitschrift für Geschichte - Revue d'Histoire 2018 (1), S. 27-41 (mit 3 Karten) [Heftschwerpunkt: Accueillir l'étudiant.e étranger.ère - Attraktive Orte. Zur Aufnahme ausländischer Studenten und Studentinnen, hg. von Karine Crousaz, Matthieu Gillabert, Anja Rathmann-Lutz, Zürich 2018].

2017

Hesse, Christian: Jüngere Forschungen zur Geschichte der Universitäten und Gelehrten im deutschsprachigen Raum, in: Fischer-Dárdai, Ágnes et al. (Hg.): University and Universality. The Place and Role of the University of Pécs in Europe from the Middle Ages to Present Day, Pécs 2017, S. 19–32.

Schwinges, Rainer Christoph: Keeping up with the Elite. Noblemen at German Universities (15.-16. century) with a Special Regard to Freiburg im Breisgau, in: The elite university – roles and models, ed. by Ditlev Tamm (= Scientia Danica. The Royal Danish Academy of Sciences and Letters. Series H. Humanistica 8, vol. 15), Copenhagen 2017, S. 60-84.

Kändler, Wolfram C.: Doktoren und Magister aus dem Bistum Hildesheim im 15. Jahrhundert, in: Monika E. Müller und Jens Reiche (Hg.), Zentrum oder Peripherie? Kulturtransfer in Hildesheim und im Raum Niedersachsen (12.-15. Jahrhundert), (Wolfenbütteler Mittelalter-Studien Bd. 32), Wiesbaden 2017, S. 137-163.

Schwinges, Rainer Christoph: Doctores so in den püchern lesen. Lebenswege deutscher Gelehrter des 15. bis 16. Jahrhunderts und das Repertorium Academicum Germanicum (RAG), in: Jahresbericht 2016 der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München 2017, S. 30-52.

Schwinges, Rainer Christoph und Gubler, Kaspar: Repertorium Academicum Germanicum (RAG): A new Database for web-based analysis and data visualization, in: Annali die Storia delle universà italiane 21, 1/2017, S. 13-24.

Schwinges, Rainer Christoph: Im Dienst. Gelehrte im Reich der deutschen Könige und Fürsten, in: Oliver Auge (Hg.), König, Reich und Fürsten im Mittelalter. Abschlusstagung des Greifswalder «Pricipes-Projekts». Festschrift für Karl-Heinz Spieß (Beiträge zur Geschichte der Universität Greifswald 12), Stuttgart 2017, S. 421-440.

Schwinges, Rainer Christoph: Loppo von Zieriksee: ein Kölner Rechtsprofessor des 15. Jahrhunderts und seine Kollegen, in: Gabriele Annas/ Jessika Nowak (Hg.), Et l`homme dans tout cela? Von Menschen, Mächten und Motiven. Festschrift für Heribert Müller zum 70. Geburtstag (Frankfurter Historische Abhandlungen 48), Stuttgart 2017, S. 491-508.

2016

Schwinges, Rainer Christoph: Reformverlierer an der Basler Universität des 15. Jahrhunderts. Oder: Die verhinderte Definitionsmacht der Juristen, in: Andreas Bihrer/ Dietmar Schiersner (Hg.), Reformverlierer 1000-1800. Zum Umgang mit Niederlagen in der europäischen Vormoderne (Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft 53), Berlin 2016, S. 255-276.

Hesse, Christian: Das Repertorium Academicum Germanicum (RAG). Perspektiven zur Erforschung der Gelehrten, ihrer Netzwerke und ihres Wirkens im Alten Reich (1250-1550), in: Christine Reinle (Hg.), Stand und Perspektiven der Sozial- und Verfassungsgeschichte zum römisch-deutschen Reich. Der Forschungseinfluss Peter Moraws auf die deutsche Mediävistik (Studien und Texte zur Geistes- und Sozialgeschichte des Mittelalters 10), Affalterbach 2016, S. 53-64.

Jaeger, Sarina und Wagner, Frank: Werdegänge mittelalterlicher Gelehrter. Akademische Bildung am Beispiel eines Würzburger Bürgersohns, in: Akademie Aktuell, der Zeitschrift der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Nr. 59, Heft 4 2016, S. 53-57.

Jaeger, Sarina:  Argula von Grumbach und Caritas Pirckheimer. Zwei Autorinnen der Reformationszeit im Vergleich, in: Martina Schattkowsky (Hg.), Frauen und Reformation. Handlungsfelder - Rollenmuster - Engagement (Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde 55), Leipzig 2016, S. 209-235.

Jaeger, Sarina: Argula von Grumbach und Caritas Pirckheimer. Vergleich des literarischen Wirkens zweier gebildeter Frauen in der Reformationszeit, in: Blätter für fränkische Familienkunde (hrsg. v. der Gesellschaft für Familienforschung in Franken e.V., 39), Nürnberg 2016, S. 197-229. 

Schwinges, Rainer C.: Ordnung, Ämter und Karrieren: Die mittelalterlich-vormoderne Universität als soziale und kulturelle Institution, in: Wissenschaft mit Zukunft. Die 'alte' Kölner Universität im Kontext der europäischen Universitätsgeschichte, hg. von Andreas Speer und Andreas Berger, Köln Weimar Wien 2016, S. 115-137.

2001-2015



Das Kapitel von St. Andreas, Köln. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 2r.

Dr. iur. can. Winand von Steeg. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 2r.

Frater Dr. theol. Johannes de Beka OP. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 5r.

Dr. iur. Johannes de Bau. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 6v

Lic. decr. Henricus de Hierschheim. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 8r.

Dr. decr. Henricus Gorinchem. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 10r.

Prof. iur. Johannes de Cameraco. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 14v.

Kardinal Giordano Orsini. Bayerisches Hauptstaatsarchiv Geheimes Hausarchiv, Handschrift 12, fol. 15v.